Skip to content

Cire Trudon

Die älteste Wachsmanufaktur der Welt, Cire Trudon, präsentiert alle Jahre wieder die umfangreiche Weihnachtsedition in der Zweigstelle. Neben den fünf unterschiedlichen Weihnachtsdüften findet man ganz neu und besonders exklusiv die „Les Albâtres“-Kerzen. Neben den bekannten Duftnoten „Ernesto“ und „Abd El Kader“ jetzt auch „Hemera“ – eine Neuheit, die der gleichnamigen griechischen Göttin gewidmet ist und nach Koriander, rosa Beeren, Iris und Sandelholz duftet. „Hemera“ verkörpert das irdische Licht, das die Nacht entschwinden lässt.

Außerhalb Frankreichs gibt es keinen weiteren Shop mit der gesamten Produktpalette von Cire Trudon. Die seit 1643 bestehende französische Wachs-Manufaktur ist die älteste der Welt. Sie steht für feines Kunsthandwerk, vollkommene Naturbelassenheit, reines Pflanzen- und Bienenwachs und Düfte von großen Parfumeuren auf Grundlage einer exklusiven Wachsformel

Zweigstelle Atelier
Porzellangasse 4, 1090 Wien
T: +43 1 315 66 98
atelier@zweigstelle.com