Skip to content

Flowerlab

Florale Gestaltung ist visuelles Design.

Jedes Detail einer Pflanze – spitz, haarig, weich; glatt, widerborstig, sanft; geschlossen, geöffnet, in voller Blüte; exotisch, kostbar, zurückhaltend; großblättrig, kleinblühend, duftend – fließt in Empfindung, Wahrnehmung und Ausdruck einer floristischen Arbeit mit ein.

Die Blumenschule von Andreas Bamesberger gemeinsam mit dem Team der ZWEIGSTELLE versteht sich als Anleitung zur Umtriebigkeit. Es ist eine Schule des Sehens und Erfassens. Damit die ausgewählten Pflanzen und ihr Arrangement die Sinne berühren, die Stimmung beleben und die Seele erheben.


Die Workshops der ZWEIGSTELLE reichen von Basis bis Exzellenz und beinhalten jeweils:

Ideenfindung und Konzept
Auswahl der Pflanzen und Kontrolle der Verfügbarkeit
Kalkulation und Budget
Handwerkliche Fertigkeiten
Technische Hilfsmittel
Projektpräsentation und Kundenerlebnis

Aufgrund der momentanen Situation finden Sie zur Zeit keine Kurstermine. Wir hoffen sehr, dass es bald wieder möglich sein wird, ungezungen und sicher in einer Gruppe gestalterisch tätig sein zu können!

Bei Interesse an unseren Kursen schreiben Sie uns ein Mail an atelier@zweigstelle.com und wir Informieren Sie über die nächsten stattfindenden Termine und die Themenschwerpunkte.

mZweigstelle Atelier
Porzellangasse 4, 1090 Wien
T: +43 1 315 66 98
atelier@zweigstelle.com