zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image zweigstelle carousel image

Folge deinem Trieb!

Das kommt davon, wenn blühende Fantasie auf leidenschaftlich gepflegtes Floristenhandwerk trifft: Gegebenes und Gelerntes befruchten sich und daraus erwächst unversehens Neues, das besser zur Zeit passt, Botschaften originell übermittelt und wohlgezielt ins Herz trifft.

Blumen sprechen lassen. Andreas Bamesberger hat diese Formulierung seit 1999 für sich und die Kunden der Zweigstelle in Wien kultiviert. Und ihr eine frische Bedeutung gegeben. Durch eine Evolution der Gestaltung.

Für die von ihm erdachten floralen Konzepte und die eigenwillige Auswahl an Blumen, Pflanzen und Accessoires im Laden gilt: dekorative Floskeln sind nicht im Repertoire. Jeder Auftrag setzt eine neue Ideenfindung in Gang. Orientiert an Raum, Intention und Wünschen des Kunden. Dem folgt eine sorgfältige Planung, gipfelnd in der perfekten Inszenierung vor Ort. Um grandiose, überraschende Eindrücke zu schaffen, die nie vergehen.

Das kann man jedes Jahr am Lifeball sehen, den die Zweigstelle seit 2002 ausstattet. Oder in den hochklassigen Hotels Sacher und Park Hyatt Vienna, wo ständig wechselnde, florale Ideen mit den Unterschied markieren. Die Tätigkeitsfelder reichen freilich viel weiter. Ausstellungen, Shops, Firmenfeiern, Privatpartys, Galadinner – Andreas Bamesberger und sein passioniertes, professionell agierendes Team nimmt sich jeder Aufgabe mit größter Hingabe an. Unabhängig von Anlass und Örtlichkeit, egal ob (vermeintlich) klein oder groß. Für die Zweigstelle gibt es nichts Schöneres als mit ihren Kunden nach getaner Arbeit diese Worte auszutauschen:
»Vielen Dank für die Blumen.«